© 2013 Angelika A. Beckmann  |  WERKSTATT für Textilkunst und Paramentik in Petersberg

Ein Arbeitsschwerpunkt ihrer Werkstatt sind farbstarke textile Bilder für öffentliche Räume. Damit hat sich die Textilkünstlerin / Designerin Angelika A. Beckmann eine weit über die Region Osthessen hinausgehende Reputation erworben. Ihre Konzepte und Vorentwürfe entstehen in den Räumen der Auftraggeber, um eine wirkungsvolle Abstimmung der Farben und Formen auf die vorhandene architektonische Gegebenheiten abzustimmen. Zur Zeit arbeitet sie schwerpunktmäßig für kirchliche Auftraggeber.

Die Künstlerin verfügt über verschiedene textile Gestaltungstechniken im Bereich der freien Stoffmalerei, des Stoffdruckes, der handwerklichen Applikationskunst und der maschinellen Stickkunst.

In ihrer Werkstatt entstehen seit vielen Jahren freie textile Objekte, die in verschiedenen regionalen und überregionalen Präsentationen zu sehen waren (siehe Vita). Sie sind primär für öffentliche Gebäude (Foyers, Empfangszimmer) geeignet.

Angelika A. Beckmann fertigt vorrangig textile Unikate. Daneben entstehen Entwürfe für andere textile Werkstätten, insbesondere Werkstätten für Paramentik.

Angelika A. Beckmann